Veranstaltungen https://frauenklinik.uk-essen.de/weitere-inhalte/veranstaltungen/ Uniklinik Essen - Frauenklinik <![CDATA[Vortrag der Elternschule: "Säuglingspflege"]]> Welche Matratze ist für mein Baby die richtige? Welche Wickelkommode sollen wir kaufen? Welche Kleidung ist passend? Kinderkrankenschwester Melina Linnenberg gibt mit ihrem Vortrag nicht nur Tipps zur Einrichtung des Kinderzimmers und des Kleiderschranks, sondern auch zum gesunden Schlafumfeld des Kindes – auch zur Vorbeugung des plötzlichen Kindstodes: Braucht mein Kind einen Schlafsack? Wie hoch soll die Zimmertemperatur sein? Sind Kuscheltiere im Bett erlaubt? Auch die richtige Hautpflege ist ebenso Thema des Vortrages wie der Umgang mit Erkältungskrankheiten.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.

]]>
<![CDATA[Reha-Sport bei Krebs]]> Immer montags trifft sich die Reha-Sport-Gruppe für Krebskranke in der Frauenklinik. Eine speziell ausgebildete Übungsleiterin unterstützt die Teilnehmer dabei, wieder Zutrauen zum eigenen Körper zu gewinnen.

Anmeldungen im Brustzentrum bei Heike Dahl unter +49 (0) 201 - 723 - 2346 oder im Kurs

]]>
<![CDATA[Vortrag der Elternschule: "Naturheilkunde für Mutter und Kind"]]> Die Vortragsreihe der Elternschule Werden in Kooperation mit der Universitätsfrauenklinik bietet die Möglichkeit, sich gezielt über Themen rund um Schwangerschaft, Geburt und das erste Lebensjahr mit dem Baby zu informieren und Fragen zu stellen. Themen des Vortags „Naturheilkunde für Mutter und Kind" sind naturheilkundliche Behandlungsmöglichten während der Schwangerschaft, nach der Geburt und in den ersten Lebensjahren des Kindes.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.

]]>
<![CDATA[Vortrag der Elternschule: "Roter Faden durch den Behördendschungel"]]> Die Vortragsreihe der Elternschule Werden in Kooperation mit der Universitätsfrauenklinik bietet die Möglichkeit, sich gezielt über Themen rund um Schwangerschaft, Geburt und das erste Lebensjahr mit dem Baby zu informieren und Fragen zu stellen.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.

]]>