Veranstaltungen https://frauenklinik.uk-essen.de/weitere-inhalte/veranstaltungen/ Uniklinik Essen - Frauenklinik <![CDATA[Vortrag der Elternschule: "Säuglingspflege"]]> Welche Matratze ist für mein Baby die richtige? Welche Wickelkommode sollen wir kaufen? Welche Kleidung ist passend? Kinderkrankenschwester Melina Linnenberg gibt mit ihrem Vortrag nicht nur Tipps zur Einrichtung des Kinderzimmers und des Kleiderschranks, sondern auch zum gesunden Schlafumfeld des Kindes – auch zur Vorbeugung des plötzlichen Kindstodes: Braucht mein Kind einen Schlafsack? Wie hoch soll die Zimmertemperatur sein? Sind Kuscheltiere im Bett erlaubt? Auch die richtige Hautpflege ist ebenso Thema des Vortrages wie der Umgang mit Erkältungskrankheiten.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.

]]>
<![CDATA[Neues vom amerikanischen Brustkrebskongress]]> Die Förderinitiative Krebskranke in der Uni-Frauenklinik bietet in Kooperation mit dem Brustzentrum der Frauenklinik ein weiteres Patientenseminar an. PD Dr. Oliver Hoffmann, leitender Oberarzt des Brustzentrums, wird gemeinsam mit seinem Team neue Erkenntnsise aus San Antonio zum Thema Brustkrebs in übersichtlicher und verständlicher Form präsentieren. Im Anschluss daran stehen PD Dr. Hoffmann und seine Mitarbeiter gerne für Fragen zur Verfügung. Zusätzlich besteht auch die Möglichkeit für individuelle Fragen und einen Austausch mit dem Team.

]]>
<![CDATA[Yoga für Krebserkrankte]]> Yoga – das Wiedererlangen des seelischen und körperlichen Gleichgewichte; 10-er Kurs

Anmeldung bei der Förderinitiative Krebskranke in der Uni-Frauenklinik Essen, Sibylle Marcin, T: 02369 24196 oder sibylle@marcin.de, oder beim Brustzentrum, Heike Dahl, T:0201 723-2346

]]>
<![CDATA[Vortrag der Elternschule: "Naturheilkunde für Mutter und Kind"]]> Die Vortragsreihe der Elternschule Werden in Kooperation mit der Universitätsfrauenklinik bietet die Möglichkeit, sich gezielt über Themen rund um Schwangerschaft, Geburt und das erste Lebensjahr mit dem Baby zu informieren und Fragen zu stellen. Themen des Vortags „Naturheilkunde für Mutter und Kind" sind naturheilkundliche Behandlungsmöglichten während der Schwangerschaft, nach der Geburt und in den ersten Lebensjahren des Kindes.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.

]]>
<![CDATA[Vortrag der Elternschule: "Roter Faden durch den Behördendschungel"]]> Die Vortragsreihe der Elternschule Werden in Kooperation mit der Universitätsfrauenklinik bietet die Möglichkeit, sich gezielt über Themen rund um Schwangerschaft, Geburt und das erste Lebensjahr mit dem Baby zu informieren und Fragen zu stellen.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.

]]>