Informationen zur Geburtsanmeldung

Die Geburt des eigenen Kindes ist sicher einer der aufregendsten und prägendsten Momente des Lebens. Für einen glückli­chen Start ins gemeinsame Familienleben sind die Menschen, die uns auf diesem Weg begleiten, von großer Bedeutung - ebenso wie die Atmosphäre.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Sie auf Ihrem Weg zur natürlichen Geburt nach Kräften zu unterstützen. Eine entspan­nende, harmonische Atmosphäre, sei es Entspannung in einem audiovisuellem Erleben in unserem Feng-Shui Bad, Akupunktur, Bachblüten, Aromatherapie oder auch nur die Anleitung zu entspanntem Atmen durch die betreuende Hebamme, schaffen die Grundlage dafür.

Die moderne Geburtshilfe in einem optimal ausgestatteten Perinatalzentrum bietet Ihnen darüber hinaus eine maximale Sicherheit. Wir sind überzeugt, dass Sie sich hierdurch getragen auf all die wichtigen und schönen Aspekte von Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillzeit konzentrieren können. Unsere vielfältigen Sprechstunden, die von uns gegründete Elternschule sowie die Kooperation mit der Elternschule Essen-Werden geben Ihnen die Möglichkeit, viele wichtige Informationen zu erhalten- ganz besonders aber auch uns als Menschen kennen zu lernen.

Wir würden uns freuen, Sie bei unseren Kursen oder bei Kreißsaalführungen begrüßen zu dürfen. Von Herzen wünschen wir Ihnen eine angenehme Schwangerschaft, eine glückliche Geburt und eine gesunde Zukunft.

Leistungen des Perinatalzentrum Level 1 - Geburt auf „Nummer sicher“
Ein Perinatalzentrum (perinatal = „um die Geburt herum“) zeichnet sich dadurch aus, dass alle an der Geburt beteiligten Fachdisziplinen- von der Geburtshilfe über die Anästhesie (Nar­kosemedizin) bis zur Neonatologie (Neugeborenenheilkunde) - unter einem Dach zusammenarbeiten. Ein komplettes Team ist für Sie bereit. Unsere Kreißsäle sind 24 Stunden mit einem kompetenten Hebammenteam besetzt. Ein/e Oberarzt/Oberärztin der Geburtshilfe, ein ärztlicher Kreißsaaldienst sowie Narkoseärzte und OP-Personal sind zusätzlich rund um die Uhr anwesend und für Ihr medizinisches Wohl verant­wortlich. Das Team der direkt benachbarten Kinderklinik rundet Tag und Nacht die optimale Versorgung ab. So können wir Ihnen die Gewissheit geben, in jeder Situation optimal versorgt zu werden. Sollte ein Neu- oder Frühgeborenes kinderärztlich behandelt werden müssen, so kann das Kind auf der selben Etage betreut werden wie die Mutter und es ist kein belastender Trans­port in eine andere Klinik erforderlich. Die ideale Infrastruktur unserer als Perinatalzentrum Level 1 ausgewiesenen Klinik steht für maximale Sicherheit.

Das schönste aber ist - Sie können diese Sicherheit auch dann genießen, wenn Sie eine ganz natürliche Geburt ohne erkennbare Risiken erwarten. Zusammen mit Ihrem Partner und Ihrer Hebamme merken Sie nichts davon, und doch ist sie immer da. So geborgen können Sie sich ganz dem Geburtserlebnis hingeben.

Bilder Mutterpass

Bitte füllen Sie zunächst das untenstehenden Anamnese-Formular aus. Anschließend senden Sie uns die Seiten des Mutterpasses der aktuellen Schwangerschaft als Bilder per Mail zu.

E-Mail

Formular für die Geburtsanmeldung

Persönliche Daten

Wichtig

Bitte schicken Sie das ausgefüllte Dokument per E-Mail an geburtsanmeldung@uk-essen.de.

Bei Fragen: 
Schwester Jana
Tel. +49 201 723 85226

Die Anmeldung bitte erst ab der 32. Schwangerschaftswoche vornehmen!

Dr. med. Antonella Iannaccone

E-Mail schreiben
Steckbrief

Dr. med. Antonella Iannaccone

MITGLIEDSCHAFTEN

  • DGGG (Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe
  • DGPM (Deutsche Gesellschaft für Perinatalmedizin)
  • DEGUM (Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin)
  • Arbeitsgemeinschaft für Zervixpathologie und Kolposkopie (Ag-CPC)
  • DKG (Deutsche Krebsgesellschaft)
  • SERGS (Society of European Robotic Gynaecological Surgery)

WEITERBILDUNGSERMÄCHTIGUNG

  • Schwerpunkt spezielle Geburtshilfe und Perinatzalmedizin

KLINISCHE SCHWERPUNKTE

  • DEGUM II Stufe Ultraschall Gynäkologie und Geburtshilfe
  • NT-Zertifikat nach FMF-London für 11-14 SSW Ultraschall 
  • (ETS inkl. NB, Tricuspidalklappe, Ductus venosus, Präeklampsie Screening)
  • Erweiterte fetale Organdiagnostik, Fetale Echokardiographie, Dopplersonographie, 3D-/4D-Sonographie, Chorionbiopsie und Amniozentese
  • Betreuung von Patientinnen mit wiederholten Aborten und Kinderwunsch
  • Kolposkopiediplom

Geburtsanmeldung

Jana Götschel

Steckbrief

Jana Götschel