Bitte wählen Sie:

Universitätsklinikum Essen
Direkteinstieg:
Geburtsklinik

Frühgeburtlichkeit

Eine Frühgeburt bedeutet eine Geburt vor der 37. SSW. Ein Fetus ist ab der 24. SSW lebensfähig. Durch eine Frühgeburt kommt das Kind vor Ausreifung der Organsysteme auf die Welt. Vor allem durch ein unreifes Gehirn, Lunge und Darm können viele lebensbedrohliche Komplikationen auftreten. Eine Risikoabschätzung für Frühgeburtlichkeit ist schon ab der 12. SSW möglich. In Risikoschwangerschaften wird eine Therapie durch eine Cerclage-Operation mit totalem Muttermundsverschluss und intravaginaler Therapie mit Progesteron geboten. Unsere hohe Erfolgsrate basiert auf einer langjährigen Erfahrung.

Kontakt

Ambulanz für pränatale Medizin

Ansprechpartner: Sr. Aileen Kilincarslan und Sr. Angelika Hover
Täglich von 8-16:30 Uhr

+49 (0) 201 - 723 - 3574